Aktuelle Notfälle

  • Shirley, eine wunderschöne Herausforderung (Video)
    Shirley, eine wunderschöne Herausforderung (Video)
    Geburtsjahr:Frühjahr 2018
    Rasse:British-Kurzhaar-Mix
    Geschlecht:weiblich
    Aufnahme ins Tierheim:Mai 2019
    Fund/Abgabe:Fundkatze
    Kastriert:

    Hallo, ich bin die schöne Shirley. Im Mai kam ich tragend ins Bocholter Tierheim, mittlerweile sind meine Kitten entwöhnt und ich bereit, in ein neues Zuhause zu ziehen.

    Dabei sah es anfangs gar nicht so aus, dass ich familientauglich bin. Ich verteidigte meine Jungen mit Klauen und Zähnen und zeigte mich den Pflegerinnen gegenüber wenig zugänglich.

    Das ist nun dabei sich zu ändern: Ich beginne mit vorsichtiger Kontaktaufnahme und "spreche" mit meinen Besuchern, und ich freue mich, wenn meine Bezugsperson mich in meinem Katzenzimmer besucht. Dabei bin ich natürlich immer noch vorsichtig und auch noch keine Schmusekatze.

    Entsprechend hoch sind meine Ansprüche an meine zukünftige Familie:
    Meine neuen "Dosenöffner" sollen sehr katzenerfahren sein und mir alle Zeit der Welt geben, damit ich mich einleben kann. Bedrängen lasse ich mich nämlich nicht. Kinder sollen nicht in meinem neuen Heim leben, ebenfalls möchte ich wahrscheinlich Einzelkatze sein. Und weil ich es nicht anders kenne, möchte ich nach einer Eingewöhnungszeit Freigang genießen.
    Ob es jemanden gibt, der sich dieser Herausforderung stellt? Ich würde mich freuen, denn hier im Tierheim ist es für mich langweilig, ich bin arg unterfordert. Zur Schmusekatze ist es noch ein langer Weg, aber dafür bin ich eine richtige Schönheit  und habe Charakter :-)

    Hier können Sie mich in meinem Katzenzimmer sehen.

  • Trixie, die quirlige
    Trixie, die quirlige
    Geburtsjahr:2012
    Rasse:Mischling, etwas über kniehoch
    Geschlecht:Hündin
    Aufnahme ins Tierheim:Juli 2019
    Fund/Abgabe:Abbgabehündin
    Kastriert:ja

    Hallöchen, ich bin die quirlige Trixie. Ich habe Pfeffer unterm Hintern und deshalb im Tierheim völlig deplaziert. Meine Familie musste mich abgeben, weil sich die Umstände dort verändert haben, nun warte ich hier auf eine sportliche tierliebe Familie, die mich mitnimmt.

    Ich bin ein ganz liebes Hundemädchen, das sich mit allem und jedem gut versteht. Kinder mag ich auch gerne!
    Man hat mich gelehrt, ein paar Stunden alleine zu bleiben, an der Leine zu laufen, ich kenne das Kommando "Sitz" und lasse mich auch gerne bürsten. Autofahren ist dagegen nicht so mein Ding und von der Leine lassen sollte man mich - zumindest anfangs - auch nicht, denn ich renne gerne Kleintieren hinterher, wenn auch nur spielerisch.

    Für Couchpotatoes bin ich also nicht geeignet, ich suche aktive Hundefreunde, die viel mit mir unternehmen und mich auch geistig auslasten. Ein Artgenosse, der mit meiner lebhaften Art klar kommt, kann gerne dort schon leben. Also - bis bald :-)
  • Sammy und Mic, unsere
    Sammy und Mic, unsere "Angsthasen"
    Geburtsjahr:Oktober 2018
    Rasse:Mischlinge, mittelgroß
    Geschlecht:Böckchen
    Aufnahme ins Tierheim:ihrer Geburt
    Fund/Abgabe:
    Kastriert:ja

    Auch hier haben wir ein Geschwisterpaar, das im Bauch einer dt. Riesin zu uns kam.

    Anfangs schüchtern, taut vor allem Sammy langsam auf. Frisches Futter übt eine magische Anziehungskraft auf ihn auf. Sein Bruder Mic braucht ein wenig länger, um aus seiner Deckung hervor zu hoppeln. Momentan scheuen beide noch Berührungen, deshalb benötigen sie Zeit und Ruhe, um sich einzuleben.

    Unser Pärchen sehnt sich nach einem geräumigen und abwechselungsreichen Gehege, im neuen Heim sollten keine lebhaften Keinder wohnen. Sie werden auch getrennt voneinander zu einem weiblichen Kaninchen vermittelt. Sammy ist der forschere der beiden Böcke.

  • Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

  • Schnell, einfach und sicher über PayPal.
  • pet's expert
  • unser Wunschzettel beiamazon
  • Deutscher Tierschutzbund
  • Azubi 2.0
  • Landestierschutzverband NRW
  • NABU Borken
  • facebook