Bert kennt noch nicht viel

Bert kennt noch nicht viel

  • Bert kennt noch nicht viel
    Bert kennt noch nicht viel
    Geburtsjahr:März 2019
    Rasse:Mischling, über kniehoch
    Geschlecht:Rüde
    Aufnahme ins Tierheim:Februar 2020
    Fund/Abgabe:Übernahme
    Kastriert:nein
     

    Das ist der schöne Bert. Wir haben ihn aus einem anderen Tierheim übernommen, wo er wegen der großen Anzahl der Hunde und auch wegen seiner Scheu bislang übersehen wurde.

    Bert muss in der Vergangenheit wenig Schönes erlebt haben. Er zeigt sich zwar uns Menschen gegenüber neugierig und auch halbwegs zugänglich, kennt aber nicht viel und hat Angst vor allem Unbekannten und auch vor zuviel Nähe und hektischen Bewegungen. Seiner Lieblingspflegerin vertraut er schon sehr, diese darf ihn auch  streicheln.

    Den Umgang mit Artgenossen ist er allerdings gewöhnt, hier sucht und findet er Trost und Halt.

    Wir lassen Bert täglich in den Auslauf und er geht mittlerweile auch gerne bei uns im Stadtwald Gassi, besonders mit seinem Hundefreund Ernie.

    Wir suchen für den lieben Bert eine ruhige Familie ohne Kinder, die genug Hundeverstand besitzt, um Bert sicher und liebevoll durch die ersten Monate zu führen und ihm dann auch ein dauerhaftes Zuhause bietet - gerne auch mit Zweithund. Ein vorhandener Garten sollte gut eingezäunt sein, Bert sollte anfangs nur mit Schleppleine dort verweilen und bei Gassigängen sollte er doppelt gesichert sein. Sein neues Heim sollte nicht an einer lärmenden Hauptstraße liegen und auch nicht in einer oberen Etage.

    Bei Interesse an Bert wenden Sie sich bitte an unser Tierheimpersonal. Sie sollten ihn anfangs häufiger in seiner Box besuchen, ohne ihn zu bedrängen.

    "Jetzt Patenschaft übernehmen bzw. Spenden"


  • Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

  • Schnell, einfach und sicher über PayPal.
  • pet's expert
  • unser Wunschzettel beiamazon
  • Deutscher Tierschutzbund
  • Landestierschutzverband NRW
  • NABU Borken
  • facebook
  • Tierheim Arbeitsgemeintschaft NRW