Tyler (taub) sucht die Stecknadel im Heuhaufen (mit Video)

Tyler (taub) sucht die Stecknadel im Heuhaufen (mit Video)

  • Tyler (taub) sucht die Stecknadel im Heuhaufen (mit Video)
    Tyler (taub) sucht die Stecknadel im Heuhaufen (mit Video)
    Geburtsjahr:2014
    Rasse:Europ. Kurzhaar
    Geschlecht:Kater
    Aufnahme ins Tierheim:November 2020
    Fund/Abgabe:Fundkater aus Isselburg
    Kastriert:ja
     

    Tyler ist ein wunderschöner flauschiger Rottiger, der scheinbar kein Zuhause mehr hatte, denn nie hat jemand nach ihm gefragt...

    Dabei ist Tyler ein Traumkater: lieb und aufgeschlossen geht er auf alle Besucher zu, auch auf Kinder. Er lechzt nach Zuwendung und Streicheleinheiten, ebenso nach Spielchen. Er versteht sich bei uns im Katzenzimmer mit den anderen Samtpfoten und sogar mit ruhigen Hunden. Dabei scheint er nie die Fassung zu verlieren. Allerdins spielt er ein wenig grob bzw. rüpelhaft und ist deshalb nichts für zart besaitete Artgenossen.

    Leider hat unser Schatz einige Baustellen, die eine Vermittlung nicht leicht machen:
    Tyler hatte bei seiner Ankunft eine Ohrenentzündung, die wahrscheinlich die Ursache für seine Taubheit ist. Damit kommt er zwar gut zurecht, jedoch nicht alle Katzen und vor allem nicht alle Menschen. Es hat sich heraus gestellt, dass Tyler, wenn er jemanden sucht oder etwas möchte, enorm laut schreit - und zwar so laut, dass Nachbarn im selben Haus es hören können. Dies geschieht leider nicht nur tagsüber, sondern auch in der Nacht. Da er sich nicht selber maunzen hört, weiß er nicht, wie laut er sich beim Rufen anhört.

    Aufgrund seiner Taubheit ist es unserem freiheitsliebenden Kater leider nicht möglich, unbegrenzten Freigang zu bekommen, wir suchen für ihn ein Zuhause mit einem ausbruchsicheren Garten oder ein Haus mit einer eingenetzen Terrasse. Tyler ist im besten Alter und braucht seinen Bewegungsradius, er möchte ausgepowert werden.

    Aus irgendeinem Grund hat Tyler nur noch wenig Zähne im Maul, das hindert ihn aber nicht daran, auch Trockenfutter zu verspeisen.

    Beim Laufen fiel auf, dass unser Schöner ein wenig "eiert". Es hat sich eine leichte Veränderung des linken Hüftkopfes heraus kristallisiert, dies stört ihn allerdings nicht besonders.

    Wenn Sie, die nicht ganztags berufstätig sein sollten, sich nun - trotz Tylers gesundheitlichen Einschränkungen - in unseren Oberschmuser verliebt haben und ihn kennenlernen möchten, so melden Sie sich bitte bei uns. Bedenken Sie aber, dass es für Tyler fatal wäre, wenn Sie ihn bei Unstimmigkeiten wieder weg geben.
    Hier können Sie übrigens sehen, wie Tyler sich räkelt, wenn er Ansprache erfährt.

    "Jetzt Patenschaft übernehmen bzw. Spenden"


  • Engagierte Stadt Bocholt
  • Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

  • Schnell, einfach und sicher über PayPal.
  • unser Wunschzettel beiamazon
  • Deutscher Tierschutzbund
  • Landestierschutzverband NRW
  • facebook
  • instagram
  • Tierheim Arbeitsgemeintschaft NRW
  • NABU Borken