Spenden Tierheim Bocholt



































Sie können unsere Arbeit auch durch eine Einzelspende unterstützen.

Spenden Sie in eine unserer Sammeldosen oder überweisen Sie auf unser Konto:

Stadtsparkasse Bocholt

IBAN: DE04428500350000100198
Papierform: DE04 4285 0035 0000 1001 98


Infos zu Spendenbelegen: Bitte um Arbeitsersparnis

Seitens des Finanzamtes gibt es ein verändertes Vorgehen bei der Belegpflicht durch Spendenbescheinigungen.

Für die zahlreichen und zum Teil sogar regelmäßigen Spenden für unsere Tierschutzarbeit, für die wir bisher gern Spendenbescheinigungen ausgestellt haben, möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

In den letzten Jahren hat sich allerdings der durch ehrenamtliche Arbeit geleistete Aufwand, die vielen Bescheinigungen auf den Weg zu bringen, deutlich erhöht.

Gleichzeitig hat sich die Belegpflicht für das Finanzamt dahingehend verändert, dass nur noch stichprobenartig Belege verlangt werden. Hinzu kommt, dass Einzelspenden bis 200€ durch einen vereinfachten Nachweis, z.B. einen Kontoauszug, belegt werden können – das gilt auch für regelmäßige Spenden, die zwar im Gesamtwert über, aber im Einzelwert unter 200€ liegen.

Zur Begrenzung des bürokratischen und zeitlichen Aufwandes möchten wir deshalb darum bitten, bei Spenden unter 200€ nur im Falle der persönlichen Notwendigkeit einen Spendenbeleg anzufordern, z.B., falls das Finanzamt wider Erwarten doch einen Beleg haben möchte.
Diese können dann gerne unter folgender Emailadresse angefordert werden:
w.baten@tierheimbocholt.de


Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns, wenn Sie uns zukünftig mit dem Verzicht auf nicht erforderliche (und damit unnötige) Belege dabei unterstützen, unsere ehrenamtlich zu bewältigende Arbeitsbelastung zu verringern.

Vielen Dank!

Aktuell: Ab 2020 werden Spendenbescheinigungen als Nachweis beim Finanzamt erst ab einer Spende von 300 Euro benötigt!

______________________________________________________

Eine weitere Möglichkeit, uns Spenden zukommen zu lassen, ist über das gemeinnützige Portal "betterplace.org". Hier können Sie zwischen einer Einzel- oder regelmäßigen Spende und diversen Zahlungsarten wählen. Nutzen Sie hierfür einfach das untenstehende Formular.


Unsere Tiere und die Mitarbeiter des Tierheimes danken Ihnen.

Eine Spendenbescheinigung von Betterplace erhalten Sie automatisch Anfang des nächsten Jahres per Email.


______________________________________________________


Über Ihr Leben hinaus...










... können Sie den Tieren helfen, wenn Sie sie in Ihrem Vermächtnis, Ihrem Testament bedenken. Gern nennen wir Ihnen auf Wunsch Personen, die Ihnen persönlich und natürlich vertraulich für eine Beratung zur Verfügung stehen. Diskretion ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Einige Tierfreunde haben bereits von dieser vielleicht ein wenig ungewöhnlichen Möglichkeit Gebrauch gemacht. Es lohnt sich auf jeden Fall, einmal darüber nachzudenken, denn eines ist sicher: Tiere sind dankbare Erben.

Wenn Sie sich Rat einholen möchten oder an Einzelheiten interessiert sind, wenden Sie sich bitte an: w.baten@tierheimbocholt.de


  • Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

  • Schnell, einfach und sicher über PayPal.
  • unser Wunschzettel beiamazon
  • Deutscher Tierschutzbund
  • Landestierschutzverband NRW
  • facebook
  • Tierheim Arbeitsgemeintschaft NRW
  • NABU Borken