Rex

Rex

  • Rex
    Rex
    Geburtsjahr:Juni 2016
    Rasse:Jack Russel Terrier
    Geschlecht:Rüde
    Aufnahme ins Tierheim:Januar 2019
    Fund/Abgabe:Abgaberüde
    Kastriert:nein
     

    Der kleine Rex wurde abgegeben, weil er in der letzten Zeit seiner Familie gegenüber sehr frech geworden ist. Er war nicht in der Lage, dort seine Grenzen zu erkennen und hat versucht, sich durchzusetzen.

    Rex ist ein Jack Russel, wie er im Buche steht :-). Er hat ein lebhaftes quirliges Wesen und ist kaum müde zu bekommen. Seine Spaziergänge und Ball-Spielstunden können nicht lang genug sein. Bei uns im Stadtwald lieb er es, Spuren zu erschnüffeln und zu folgen, Rex zeigt einen terrier-bedingten Jagdtrieb. Weil er momentan nicht ausgelastet ist, spielt er gerne Tauziehen mit der Leine.

    Unser Spring-ins-Feld hat ein eigenes Köpfchen, welches gefördert werden möchte. Eine Hundeschule würde ihm gewiss gut tun, ebenso wie ein selbstbewusstes Frauchen oder Herrchen. Er benötigt liebevolle konsequente Erziehung.

    Wir wünschen uns für Rex eine aktive hundeerfahrene Familie ohne Kinder, die ihm genug Beschäftigung bieten kann und ihm klar seine Grenzen zeigt. Ein eingezäunter Garten wäre toll. Der Kleine kann 2 - 4 Stunden alleine bleiben.

    Im neuen Heim sollte Rex Einzelhund sein. Er kommt nicht mit jedem Artgenossen klar, je nach Sympathie sucht er sich seine Hundefreunde aus. Dabei sind ihm Hündinnen meistens lieber.

    Möchten Sie unseren Wirbelwind kennen lernen? Dann kommen Sie zu uns ins Tierheim :-)

    "Jetzt Patenschaft übernehmen bzw. Spenden"


  • Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

  • Schnell, einfach und sicher über PayPal.
  • Deutscher Tierschutzbund
  • Azubi 2.0
  • Landestierschutzverband NRW
  • NABU Borken
  • facebook