Mina, die Schüchterne

Mina, die Schüchterne

  • Mina, die Schüchterne
    Mina, die Schüchterne
    Geburtsjahr:August 2017
    Rasse:Hütehund-Mischling, über kniehoch
    Geschlecht:Hündin
    Aufnahme ins Tierheim:November 2019
    Fund/Abgabe:Übernahme
    Kastriert:ja
     

    Hier möchten wir Ihnen die schöne Mina vorstellen, die gemeinsam mit drei weiteren Artgenossen in einem anderen Tierheim unterging.

    Mina weiß nicht, was sie für eine Schönheit ist, sie hat erfahren, dass Menschen nicht nur nett sein können. Trotzdem hat sie ihr liebes Wesen bewahrt. Sie kommt auch neugierig auf die Leute zu, zieht sich aber auch manchmal schnell zurück, unsere Süße ist halt noch etwas ängstlich.

    Mina sehnt sich nach einer ruhigen Familie ohne Kinder, die ihr liebevoll alles Wichtige beibringt, was ein Familienhund wissen muss. Über einen eingezäunten Garten würde sich Mina sehr freuen, ebenso über etwas Hütehund-Erfahrung; denn als Hütehund-Mix möchte sie wahrscheinlich später auch in ihrer Familie hüten.

    Möchten Sie Mina näher kennen lernen, so kommen Sie doch zum Tierheim, um sie mehrmals zu besuchen. Das Gassigehen klappt noch nicht so ganz reibungslos, aber Mina übt fleißig und mit einem der Hundefreunde an ihrer Seite macht sie schon Fortschritte. Fremden Hunden gegenüber hat Mina oft eine große Klappe, wir nehmen an, dass sie ihre Angst damit übertünchen möchte.

    "Jetzt Patenschaft übernehmen bzw. Spenden"


  • Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

  • Schnell, einfach und sicher über PayPal.
  • unser Wunschzettel beiamazon
  • Deutscher Tierschutzbund
  • Landestierschutzverband NRW
  • facebook
  • Tierheim Arbeitsgemeintschaft NRW
  • NABU Borken