Kleintiere

  • Stacy
    Stacy
    Geburtsjahr:?
    Rasse:Zwergkaninchen
    Geschlecht:weiblich
    Aufnahme ins Tierheim:April 2018
    Fund/Abgabe:Übernahme
    Kastriert:nein
    Patenschaft / Spende

    Stacy ist ein schönes Tricolour-Langöhrchen, das wir von einem anderen Tierschutzverein übernommen haben.

    Unsere Schöne ist nicht sehr schüchtern, nach einer Eingewöhnungszeit wird Sie Ihnen bald vertrauensvoll entgegen hoppeln :-)

    Stacy möchte in Zukunft in einem geräumigen und abwechselungsreichen Gehege leben, das sie mit Artgenossen teilen darf. Böckchen im neuen Heim sollen bereits kastriert sein.
  • graues Chinchilla-Pärchen
    graues Chinchilla-Pärchen
    Geburtsjahr:?
    Rasse:Chinchilla
    Geschlecht:Böckchen
    Aufnahme ins Tierheim:April 2018
    Kastriert:nein
    Patenschaft / Spende

    Dieses hübche Chinchilla-Pärchen wurde vor ein paar Monaten von uns vermittelt, die neuen Besitzer konnten aber nicht den Bedürfnissen von Pumba und Jack gerecht werden.

    Nun möchten wir die beiden nachtaktiven Tiere, die sich sehr gut miteinander verstehen, in ein artgerechtes Zuhause zu Menschen, die über Fachkenntnis verfügen, vermitteln.

    Bisher wurde eins der Böckchen von einem anderen Böckchen drangsaliert, deshalb sollen im neuen Heim keine weiteren Artgenossen leben. Unsere beiden Süßen genügen sich selbst, sie verstehen sich prima, obwohl beides Böckchen sind.
  • weißes Chinchilla-Böckchen Jones
    weißes Chinchilla-Böckchen Jones
    Geburtsjahr:?
    Rasse:Chinchilla
    Geschlecht:Böckchen
    Aufnahme ins Tierheim:April 2018
    Kastriert:ja
    Patenschaft / Spende

    Hier haben wir ein possierliches Chinchillaböckchen, Jones wurde zusammen mit einem jungen Pärchen bei uns abgegeben. Weil der Kleine seinen "Rivalen" gebissen hat, mussten wir ihn von dem Pärchen trennen. Nun hockt der Süße alleine und etwas verloren auf seinem Brett.

    Wir suchen für unseren Casanova ein einsames Chinchillamädchen, mit dem er sein weiteres Leben teilen darf. Artgerechte Haltung und Fachwissen setzen wir voraus.
  • Merle und Juna
    Merle und Juna
    Geburtsjahr:?
    Rasse:Zwergkaninchen (Löwchenmixe)
    Geschlecht:weiblich
    Aufnahme ins Tierheim:Ende Januar 2018
    Fund/Abgabe:Beschlagnahmung
    Kastriert:nein
    Patenschaft / Spende

    Merle und Juna wurden zusammen mit zwei weiteren Artgenossen aus sehr schlechter Haltung beschlagnahmt. Die vier mussten in einem Betonverschlag dahin vegetieren, dementsprechend schrecklich war zum Teil ihr Pflegezustand. Besonders Merle hat kaum Fell am Hinterteil und an den Hinterbeinen, hier ist noch regelmäßige Pflege und Eincremen nötig.

    Wenn Sie Merle und / ode Juna bei sich aufnehmen und gesundpflegen möchten, so melden Sie sich bitte bei uns im Tierheim. Die beiden suchen ein artgerechtes Gehege, entweder gemeinsam oder zu einem weiteren Artgenossen.

    Merle und Juna sind verständlicherweise noch sehr schüchten den Menschen gegenüber, aber auch sehr lieb. Dementsprechend ruhig sollte es im neuen Heim zugehen.

  • Svenja und Lenja
    Svenja und Lenja
    Geburtsjahr:?
    Rasse:Zwergkaninchen (Löwchenmixe)
    Geschlecht:weiblich
    Aufnahme ins Tierheim:Ende Januar 2018
    Fund/Abgabe:Beschlagnahmung
    Kastriert:nein
    Patenschaft / Spende

    Svenja und Lenja wurden gemeinsam mit zwei anderen Artgenossen aus sehr schlechter Haltung beschlagnahmt. Sie mussten auf Beton in ihrem eigenen Dreck leben.

    Dementsprechend schlecht war der Pflegezustand, zum Teil hatten alle kein Fell mehr an den Hinterpfoten.

    Wenn jemand Svenja und / oder Lenja ein ruhiges Zuhause in einem Gehege bieten möchte (NICHT in Einzelhaltung) und bereit ist, die Beiden noch weiter aufzupäppeln, melde er sich bitte bei uns im Tierheim.

    Verständlicherweise sind Svenja und Lenja noch sehr schüchtern den Menschen gegenüber, aber auch sehr lieb. Dementsprechend ruhig sollte es im neuen Heim zugehen.
  • Mad Max und Flocke
    Mad Max und Flocke
    Geburtsjahr:ca. 2009 und Jan. 2013
    Rasse:Widderkaninchen und Zwergkaninchen
    Geschlecht:Pärchen
    Aufnahme ins Tierheim:November 2017
    Fund/Abgabe:Fundkaninchen aus Rhede-Krechting (Drosteallee) u. Abgabe
    Kastriert:ja
    Patenschaft / Spende

    Dieses hübsche Böckchen hatte Glück, dass es bei nasskaltem Wetter gefunden und zum Tierheim gebracht wurde.

    Mad Max zeigte sich anfangs etwas vorsichtig, mittlerweile aber sehr neugierig und aufgeschlossen.

    Bei uns im Tierheim hat sich Mad Max mit der rötlichen Flocke angefreundet. Flocke war abgegeben worden und musst ihr bisheriges Dasein in Einzelhaltung fristen. Wir konnten dieses Elend nicht länger mit ansehen und haben versucht, die beiden Langöhrchen zu vergesellschaften - mit Erfolg :-)

    Nun suchen wir für unser schönes Pärchen ein liebevolles geräumiges Zuhause, in dem sie gemeinsam alt werden dürfen.

  • Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

  • Schnell, einfach und sicher über PayPal.
  • Deutscher Tierschutzbund
  • Azubi 2.0
  • Landestierschutzverband NRW
  • NABU Borken
  • facebook