Joy und Jonathan, ein ganz besonderes Brüderpaar

Joy und Jonathan, ein ganz besonderes Brüderpaar

  • Joy und Jonathan, ein ganz besonderes Brüderpaar
    Joy und Jonathan, ein ganz besonderes Brüderpaar
    Geburtsjahr:Juni 2019
    Rasse:Europ. Kurzhaar
    Geschlecht:Kater
    Aufnahme ins Tierheim:Oktober 2019
    Kastriert:nein
     

    Die jungen Kater Joy und Jonathan teilen ein gemeinsames Schicksal: Ihre Vorderpfoten sind deformiert. Wir gehen davon aus, dass sie aus einer Inzucht stammen. Zum Glück wurden sie gefunden und zu uns gebracht.
    Anfangs zeigten sich unsere beiden eher misstrauisch uns Menschen gegenüber und Joy hält sich auch noch eher zurück, aber sie tauen mehr und mehr auf, lassen sich schon vorsichtig streicheln und lieben auch das Angelspiel.

    Laufen bereitet Joy und Jonathan keine Probleme, nur beim Klettern werden sie ihre Probleme haben und sollen in ein geräumiges Zuhause ohne Freigang vermittelt werden.

    Mittlerweile sind die beiden geimpft und gechipt und bereit für ein neues Zuhause. Deshalb suchen wir verantwortungsbewusste Menschen, die Geduld mit sich bringen und am besten schon Erfahrung mit schüchternen Katzen haben. Laute Geräusche und viel Tumult bedeuten für die beiden Stress, deshalb wird ein ruhiger Haushalt bevorzugt. Aufgrund der deformierten Vorderpfoten können sie ihre Krallen nicht einfach abwetzen, diese müssen regelmäßig gekürzt werden.

    "Jetzt Patenschaft übernehmen bzw. Spenden"


  • Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

  • Schnell, einfach und sicher über PayPal.
  • unser Wunschzettel beiamazon
  • Deutscher Tierschutzbund
  • Landestierschutzverband NRW
  • facebook
  • Tierheim Arbeitsgemeintschaft NRW
  • NABU Borken