Dürfen wir vorstellen...


... unser neues Tierheimauto :-)

Einige von Ihnen haben es vielleicht mitbekommen: Unser Tierheimauto ist am 19. Oktober auf der Rückfahrt vom Tierarzt leider verunglückt.
(Für alle, die es nicht mitbekommen haben: https://www.facebook.com/tierheimbocholt/posts/3556427181070735)



Zu unserem großen Glück wurde niemand ernsthaft verletzt, worüber wir sehr dankbar sind!

Womit wir niemals gerechnet hätten: Einen Tag später von einem jungen Herrn kontaktiert zu werden, der uns finanzielle Hilfe in Form eines höheren Geldbetrags zur Anschaffung eines Ersatzfahrzeuges anbietet. Und ganz nach dem Motto „Ich kenne da jemanden, der jemanden kennt…“ wurde am nächsten Morgen ein befreundeter Autohändler kontaktiert. Lange Rede, kurzer Sinn: Jetzt stehen wir hier mit einem neuen Fahrzeug, welches sogar dazu noch von einem befreundeten Folierer des Spenders direkt für uns foliert wurde!

Am Tag der Übergabe gab es noch eine Besichtigung unseres Tierheims. Es hat uns viel Spaß gemacht, unsere Arbeit vorzustellen. Wir hatten einen tollen Tag mit schönen Gesprächen.
Unsere Freude und unser Erstaunen ist immer noch schwer in Worte zu fassen. Eine große Anschaffung wie diese ist für uns als gemeinnütziger Verein, der sich größtenteils durch Spendengelder und Mitgliedschaftsbeiträge finanziert, nicht alleine zu stemmen.
Wir haben wieder eins gelernt: Es gibt noch großzügige Menschen, die aus reiner Herzensangelegenheit handeln.

Den Wunsch des Spenders, anonym zu bleiben, beherzigen wir natürlich, möchten Ihnen dieses tolle Ereignis aber nicht vorenthalten.

Wir sind unendlich dankbar und freuen uns auf die zukünftigen und hoffentlich unfallfreien Fahrten im neuen Auto.

  • Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

  • Schnell, einfach und sicher über PayPal.
  • unser Wunschzettel beiamazon
  • Deutscher Tierschutzbund
  • Landestierschutzverband NRW
  • facebook
  • Tierheim Arbeitsgemeintschaft NRW
  • NABU Borken