Checkpoints zur Anschaffung eines Meerschweinchens

Die Anschaffung von Meerschweinchen ist eine verantwortungsvolle Angelegenheit. Wir müssen uns vor Augen führen, dass wir die Fürsorgepflicht für 8 – 10 Jahre übernehmen! Jedes Tier hat das Recht auf ein tierwürdiges und behütetes Dasein. Dieser Verantwortung kann nur derjenige gerecht werden, der sich im Voraus ernsthaft Gedanken macht!

Meerschweinchen bitte niemals in erster Linie für die Kinder anschaffen!

Die Eltern tragen die Verantwortung für das Wohlergehen der Tiere, Kinder sind damit überfordert. Sie können aber in die Pflege mit einbezogen werden und Teilverantwortung übernehmen. Kinder sind nicht nur aus zeitlichen Gründen mit der alleinigen Versorgung überfordert, sondern auch, weil sie nur beschränkt oder gar nicht in der Lage sind, kleine aber wesentliche Veränderungen im Verhalten oder Zustand bei Meerschweinchen wahrzunehmen und richtig zu deuten. Eine Katze oder ein Hund kann auf sich aufmerksam machen, doch Nagetiere wie z. Bsp. Meerschweinchen werden ihr Schicksal stumm ertragen.

Die Anschaffung von Meerschweinchen ist nur dann sinnvoll, wenn nicht nur Ihre Kinder, sondern vor allem auch Sie selber Freude an diesen Tieren haben.

Deshalb sollten wir uns folgende Fragen vor der Anschaffung eines Meerschweinchens stellen:

  • Sind Sie bereit, mindestens zwei Meerschweinchen zu betreuen?
  • Sind Sie bereit, 8 – 10 Jahre Verantwortung für die Tiere zu übernehmen?
  • Sie bereit, die entsprechende Ausgaben für Gehege, Futter, Zubehör und Tierarzt zu tragen?
  • Der Anschaffungspreis für einen artgerechten Käfig kann beträchtlich sein. Das Mindestmaß für zwei Tiere beträgt 120 mal 60 cm, für 3 bis 4 Tiere 140 mal 70 cm. Einen großen Stall kann man sehr ansprechend einrichten, vielleicht sogar mit einer zweiten Ebene. Häufig findet man auch gut erhaltene gebrauchte Käfige der erforderlichen Größe.
  • Sind Sie als Eltern bereit, Ihre Kinder zur regelmäßigen Betreuung anzuhalten und im Bedarfsfall die Versorgung der Tiere selbst zu übernehmen?
  • Sind in Ihrer Familie Allergien bekannt?
  • Sind Sie bereit, den Tieren genügend Zeit zu widmen (u. a. 2-mal wöchentlich den Stall zu säubern)?
  • Haben Sie eine Urlaubsvertretung?

Wenn Sie alles gründlich bedacht haben und tatsächlich entschlossen sind sich Meerschweinchen anzuschaffen, dann wünschen wir Ihnen viel Freude mit diesen wundevollen Tieren.

Mehrere Textpassagen und Informationen wurden dem Buch „Artgerechte Haltung - ein Grundrecht auch für Meerschweinchen” von Ruth Morgenegg entnommen


  • Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

  • Schnell, einfach und sicher über PayPal.
  • pet's expert
  • unser Wunschzettel beiamazon
  • Deutscher Tierschutzbund
  • Azubi 2.0
  • Landestierschutzverband NRW
  • NABU Borken
  • facebook